Wir haben den ersten Keks-Con überlebt!

Es ist geschafft! Der erste Keks-Con liegt hinter uns.

Vielen Dank zuerst einmal an unsere Helfer, Gäste und Spielleiter – und nicht zuletzt an den Kulturtreff Hainholz.

Ferner wollen wir uns bei unseren Ausstellern bedanken: Dem Uhrwerk-Verlag, Erdenstern und Bock-Spiele.
SpessArt waren leider krankheitsbedingt verhindert, unsere besten Wünsche für rasche Genesung und Dank für die Bereitschaft, uns zu unterstützen.

Mit Workshops und Aktionen haben uns ferner unterstützt: Die Tabletopfreunde Hannover, Games Workshop Hannover, die Pathfinder Society, Pegasus Golem Arcana und die historische Tanzgruppe Hands Six.

Tombola-Preise wurden gespendet von Truant-Spiele, Prometheus Games, Uhrwerk-Verlag, Erdenstern, dem Golem Arcana Webshop, den Runenhochlords von Runequest 6, Mantikore Verlag und Bock-Spiele.

Wir erholen uns jetzt ein bisschen und sichten euer zahlreiches konstruktives Feedback.

Eines ist jetzt schon sicher: auch 2017 wird es einen Keks-Con geben, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wieder im Kulturtreff Hainholz. Den Termin werden wir bekannt geben, sobald er feststeht.

Außerdem beginnt in Bälde die Planung für den nächsten Krümel-Con, der irgendwann im 2. Quartal 2016 stattfinden wird.


8 thoughts on “Wir haben den ersten Keks-Con überlebt!

  1. Guten Tag liebe Keks conner.Ich war als Spielleiter bei der con jetzt angemaldet
    und habe dort die Bekanntschaft mit einem sehr besonderen Menschen gemacht,die
    ich gerne widersehen möchte,weiss aber nicht wie sie heisst.könnte mir da Jemand aus der Patsche helfen…?
    das Kommentar hier ist ja nun allgemein lesbar,nicht?
    Andreas

    1. Hallo Andreas,
      vielleicht hilft es wenn Du sagst welches Setting oder die Dame beschreibst???
      Vielleicht hattet Ihr ja auch eine bestimmte Situation oder ein bestimmtes Thema über das ihr euch unterhalten habt??!!??

      Ansonsten viel Glück!!!

      1. He warte mal, was Du das nicht,mit der ich mich unterhalten habe, hast Du nicht gesagt.Du heisst so?Ich war ja an dem Tag ein bisschen daneben mal wieder und habe Dir wohl nicht die vollste Aufmerksamkeit geschenkt.
        Ansonsten fande ich die con sehr schön und die Menschen auch alle sehr nett.Vielleicht kann ich auf der nächsten con ja auch beim Kaffee mithelfen dann können Wir Uns ja nochmal unterhalten.
        Tschö

        1. Sorry Andreas aber ich habe keinen Kaffee verkauft!!!! Ich war selber nur Teilnehmerin!!!! Aber wenn die Dame Kaffee verkauft hat ist sie ja wohl auffindbar!!! So viele waren das ja nicht!!! Wünsche Dir viel Glück!!!

        2. Sorry Andreas aber ich habe keinen Kaffee verkauft!!!! Ich war selber nur Teilnehmerin!!!! Aber wenn die Dame Kaffee verkauft hat ist sie ja wohl auffindbar!!! So viele waren das ja nicht!!! Wünsche Dir viel Glück!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.